Gedächtnisstörungen

Buch: Östrogen-Dominanz Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Östrogen-Dominanz bei Amazon...

Es kann eine erschreckende Erfahrung sein, wenn man feststellt, dass man auf einmal immer wieder wichtige Dinge vergisst.

Es kann sehr ärgerlich sein, wenn man alltägliche aber dringende Aufgaben verschwitzt. Dies kann der Einkaufszettel sein, den man zuhause liegen lässt oder man vergisst einen wichtigen Termin.

Auch kann es vorkommen, dass man auf bestimmtes Wissen plötzlich nicht mehr zugreifen kann. Dabei weiß man oft ganz genau, dass man dieses oder jenes eigentlich wissen müsste.

Wenn solche Gedächtnisstörungen häufiger vorkommen, kann dies sehr erschreckend sein.

Hört und liest man doch ständig, dass Alzheimer auf dem Vormarsch ist und wie schrecklich eine Demenz sein kann. Doch wenn Sie eine Frau sind und noch unter 60, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass ihre Gedächtnisstörungen durch eine Östrogen-Dominanz verursacht werden.

Sobald die Östrogen-Dominanz erfolgreich behandelt wird, bessert sich auch das Gedächtnis wieder. Man fühlt sich um Jahrzehnte verjüngt.

Zusätzlich zur Behandlung der Östrogen-Dominanz, können Sie auch mithilfe von Heilpflanzen Ihr Gedächtnis stärken.

Folgende Heilpflanzen stärken das Gedächtnis:

·         Ginkgo

 

Weitere Informationen über diese Heilpflanzen finden Sie im Bereich "Heilpflanzen gegen verschiedene Beschwerden" auf Seite 135.































































Home   -   Up