Konzentrationsstörungen

Buch: Östrogen-Dominanz Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Östrogen-Dominanz bei Amazon...

Schwierigkeiten bei der Konzentration sind eine typische Begleiterscheinung einer Östrogen-Dominanz.

Häufig geschieht es, dass man sich nicht auf seine Arbeit konzentrieren kann. Mit den Gedanken ist man ständig ganz woanders. Auch wenn man sich große Mühe gibt, schweifen die Gedanken ständig ab. Für seine Arbeit braucht man deutlich länger als man es von sich gewöhnt ist.

Auch das Lesen von Büchern fällt schwerer, vor allem, wenn es sich um anspruchsvolle Inhalte handelt.

Diese Konzentrationsstörungen sind typisch für eine Östrogen-Dominanz. Das unausgeglichene Hormonsystem erschwert es, klare Gedanken zu fassen und sich zu konzentrieren.

Die Behandlung der Östrogen-Dominanz kann die Gedanken schnell wieder ordnen und in klare Bahnen bringen.

Um diesen Vorgang zu unterstützen, kann man auch Heilpflanzen anwenden, die die Konzentration stärkeren.

Folgende Heilpflanzen eignen sich zur Stärkung der Konzentration:

·         Ginkgo

·         Lavendel

·         Rosmarin

 

Weitere Informationen über diese Heilpflanzen finden Sie im Bereich "Heilpflanzen gegen verschiedene Beschwerden" auf Seite 135.































































Home   -   Up