Schüsslersalze

Buch: Östrogen-Dominanz Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Östrogen-Dominanz bei Amazon...

Schüsslersalze, die von Dr. Schüssler erfunden wurden, sind Mineralsalze, die auf homöopathische Weise zubereitet werden.

In der Beschaffenheit ähneln die Schüsslersalze daher den homöopathischen Mitteln, aber der Heilungsansatz ist komplett anders.

Die Lehre der Biochemie nach Dr. Schüssler bedeutet in Hinblick auf die Östrogendominanz, dass intrazelluläre Mangelernährung zu Progesteronmangel führt.

Das bedeutet, dass die Zellen der Eierstöcke und der Nebennieren nicht genügend mit Mineralstoffen versorgt werden und daher nicht ausreichend gut funktionieren können.

Mithilfe von Schüsslersalzen sollen diese Mineral-Mangelzustände behoben werden können, sodass Eierstock und Nebennieren wieder besser funktionieren können.

Folgende Schüsslersalze sind besonders gut geeignet, um die Östrogen-Dominanz zu behandeln.

·         Nr. 1. Calcium Fluoratum  D12

·         Nr. 2. Calcium Phosphoricum D6

·         Nr. 7. Magnesium Phosphoricum D6

 

Ganz nach Ihrem Gutdünken können Sie entweder alle drei Salze oder nur ein einzelnes der vorgeschlagenen Salze auswählen.

Anwendung der Schüsslersalze

Schüsslersalze werden meistens als Lutschtabletten aus Laktose (Milchzucker) angeboten.

In letzter Zeit gibt es auch immer mehr Angebote mit Schüsslersalzen als Globuli. Das ist vor allem für Menschen interessant, die eine Milchzucker-Unverträglichkeit haben.

Nehmen Sie von jedem der ausgewählten Mittel 3 bis 6 mal täglich:

·         1 - 3 Tabletten oder

·         5 - 15 Globuli

 

Nehmen Sie die Tabletten oder Globuli nacheinander einzeln in den Mund und lassen Sie das Mittel langsam im Mund einwirken. So kann es von der Mundschleimhaut aufgenommen werden.

Einige Autoren empfehlen die Anwendung mehrerer Mittel getrennt voneinander, also morgens das eine Mittel, mittags das andere und abends das dritte Mittel. Wenn Sie wollen, können Sie die Mittel auch nach diesem Muster anwenden.

Die Schüsslersalze können dauerhaft angewendet werden.

Sie können jedoch nach jeweils sechs Wochen eine Pause von mindestens einer Woche einlegen. In der Pausenzeit können Sie auch andere Schüsslersalze anwenden, beispielsweise um bestimmte Beschwerden gezielt zu behandeln.































































Home   -   Up