Unfruchtbarkeit

Buch: Östrogen-Dominanz Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Östrogen-Dominanz bei Amazon...

Vorübergehende Unfruchtbarkeit ist eine relativ häufige Folge einer Östrogendominanz.

Durch Zyklen ohne Eisprung und Eierstockzysten können viele Monate vergehen, ohne dass ein befruchtungsfähiges Ei entsteht.

In dieser Zeit kann es naturgemäß nicht zu einer Schwangerschaft kommen.

Wenn man gerne ein Kind haben will, ist es daher sehr wichtig, dass man eine eventuell vorliegende Östrogendominanz sorgfältig behandelt.

Zur Steigerung der Fruchtbarkeit werden häufig Östrogene verabreicht, was in manchen Fällen durchaus hilfreich sein könnte. Aber wenn die Unfruchtbarkeit durch eine Östrogendominanz hervorgerufen wird, sind zusätzliche Östrogengaben genau die falsche Maßnahme.

Eine Behandlung mit natürlichem Progesteron, geeigneten Kräutern, gesunder Ernährung und ausreichend Bewegung ist in diesen Fällen eine vielversprechende Möglichkeit, um endlich das ersehnte Kind zu empfangen.


 































































Home   -   Up