Gelenkbeschwerden

Buch: Östrogen-Dominanz Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Östrogen-Dominanz bei Amazon...

Durch eine Östrogendominanz können eine Fülle von Gelenkbeschwerden auftreten.

Die Gelenkkapseln werden durch die Östrogendominanz weniger elastisch, was zu einer allgemeinen Steifheit und oft auch zu Schmerzen führt.

Auch eine Arthrose kann durch die Östrogendominanz gefördert werden, weil das Bindegewebe weniger elastisch wird. Daher  nutzen sich die Gelenkknorpel leichter ab.

Um die Gelenke wieder beweglich und schmerzfrei zu bekommen, ist es wichtig, die Östrogendominanz zu behandeln.

Außerdem ist regelmäßige Bewegung sehr wichtig, denn dadurch werden die Gelenke und das gesamte Gewebe wieder elastischer. Die Gelenkschmiere, die bei der Bewegung gebildet wird, verhindert die Abnutzung des Knorpels und wirkt so der Arthrose entgegen.

Mit der Bewegung sollte man es jedoch nicht übertreiben. Besser ist es, wenn man sich allmählich steigert, sodass sich die Gelenke an die neuen Anforderungen gewöhnen können.


 































































Home   -   Up